Elektro- und Automatisierungstechnik

Actemium ist die auf die Industrie ausgerichtete Marke von VINCI Energies. Sie deckt den kompletten Lebenszyklus von Anlagen und Systemen ab – von der Planung über die Umsetzung bis hin zu Wartung und Instandhaltung. Das dichte Konzernnetzwerk von VINCI Energies verbindet unsere Wurzeln mit internationaler Präsenz.

elektro-und-automatisierungstechnik_1024x196

Die Automatisierungslandschaft wird in den kommenden Jahren rasante Änderungen erleben. Das Zusammenwachsen von IT und Automation, die Relevanz von Big Data und die zunehmende Vernetzung der Systeme (Internet of Things) eröffnen neue Möglichkeiten der Optimierung und nachhaltigen Effizienzverbesserung von Anlagen und Produktionsprozessen. Wir stellen unseren Kunden langjährige Erfahrung und umfassendes Know-how zur Verfügung: in der Automatisierungs- und Prozessleittechnik, in der Elektro-, Mess-, Steuer- und Regeltechnik, in der Energietechnik sowie im Anlagenbau. Im Bereich der Elektro- und Automatisierungstechnik entwickeln wir Lösungen von der Stromversorgung bis hin zur automatisationsgestützten Fertigungssteuerung. Und das sowohl für Produktions- und Forschungsprozesse als auch im Bereich der industriellen Infrastruktur, wie zum Beispiel für Kraftwerke oder Kläranlagen. Unter Smart Industry Solutions werden Dienstleistungen, Konzepte und Methoden gebündelt, die den künftigen Herausforderungen der Automatisierungstechnik gerecht werden. Actemium ist ein unabhängiger Systemintegrator. In Zusammenarbeit mit unserem Expertennetzwerk liefern wir herstellerunabhängige Lösungen, die exakt den Anforderungen unserer Kunden entsprechen.

 

Innovative Lösungen für die Industrie – in
fast allen Bereichen der Energie-, Sicherheits- und Automatisierungstechnik
  • Automatisierungs- und Prozess-
    leittechnik
  • Elektro-, Mess-, Steuer- und Regel-
    Technik
  • MES-Systeme
  • Energieeffizienz
  • Energietechnik
  • Smart Industry Solutions

Unsere wichtigsten Branchen:
  • Chemie und Petrochemie
  • Mining und Materials
  • Öl und Gas
  • Energieerzeugung
  • Pharma
  • Stahl und Metallurgie
  • Nahrungs- und Genussmittel
  • Papier und Zellstoff